Bald in der MDR-Mediathek: Das Virus im Tal der Spatzenjäger

Kinderabenteuer, Zirkusgeschichten und Alltagsmomente aus dem “Dorf der Spatzenjäger”: Über 300 Filmideen wurden nach dem Aufruf zu “Corona Creative” beim MDR eingereicht. Jetzt hat der Sender zwanzig Beiträge ausgewählt, die im Rahmen eines digitalen Filmfestivals vom 24. April bis 1. Mai auf mdrkultur.de und im TV zu sehen sein werden. Am 24. April, 23.50 Uhr, zeigt das MDR-Fernsehen die ersten sechs Beiträge. Mit der Initiative unterstützt der MDR die Filmschaffenden der Region mit einem Sonderetat und bietet ihnen in diesen schwierigen Zeiten eine Bühne. Mehr dazu hier!

Quelle:”obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/Yvonne Andrä”